• DYNOJET Allrad-Leistungsprüfstand von ECS Performance
  • Allradprüfstand mit getuntem Fahrzeug

Allradprüfstand

Motiv zeigt den DYNOJET Allradprüfstand in Krefeld
Unsere Entwicklungs- und Abstimmungsarbeiten führen wir auf einem modernen Dynojet-Allradprüfstand durch. Dabei handelt es sich um einen Dynojet 424xLC 2 mit Link System, zwei hochpräzisen Scheitelrollensätze mit Wirbelstrombremsen, der Messungen bis 1500PS und 322km/h ermöglicht.

Mit den Wirbelstrombremsen können hohe Lasten simuliert werden und sehr lange Messungen gefahren werden, die den Bedingungen auf der Straße sehr nahe kommen. Neben den reinen Leistungsdaten können während der Messung wichtige Parameter wie Ladedruck, Kraftstoffdruck, Abgastemperatur und Lambdawert mit aufgezeichnet werden um so eine genaue Analyse des Motors zu ermöglichen.

Des Weiteren besteht bei uns die Möglichkeit, sämtliche von der Diagnoseschnittstelle des Fahrzeuges bereitgestellten Messwerte wie z.B. Zündwinkel, Luftmasse, Ansauglufttemperatur, Kühlwassertemperatur, Drosselklappenwinkel etc. über ein am Prüfstand angeschlossenes Modul per Funk mit aufzuzeichnen, später auszuwerten und im Diagramm mit einzublenden.  So ist z.B. eine einfache Überprüfung des Luftmassenmessers möglich, oder auch die Wirkungsweise des Ladeluftkühlers einfach zu testen.

Zur Kühlung steht ein ausreichend groß dimensioniertes Gebläse im Klimatisiertem Prüfstandsraum bereit, welches konstante Kühlwasser- und Ladelufttemperaturen gewährleistet.

Das Dynojet Linx System

Durch unterschiedliche Rollengeschwindigkeiten, besteht bei modernen Allradfahrzeugen die potentielle Gefahr den Antriebstrang zu beschädigen. Das Dynojet Linx System wirkt dem entgegen. Durch Verwendung eines ausgeklügelten Systems, unter Verwendung eines V-Rippenriemens, werden die Unterschiede in den Rollengeschwindigkeiten eliminiert. Es ist ebenfalls möglich 2Radgetriebene Fahrzeuge zu messen, deren Stabilitätsprogramme nicht abschaltbar sind.

Nach erfolgreicher Messung erhalten Sie gerne ein ausführliches Prüfstandsprotokoll mit zahlreichen Daten, dem grafischen Leistungs-Diagramm, unter anderem mit Radleistung, Motorleistung, Drehmoment, Verlustleistung usw. – ideal um die Leistungssteigerung / Leistungsveränderung durch verbaute Tuning-Parts / Hochleistungskomponenten oder durch die Kennfeldoptimierung (OBD-Tuning), grafisch darzustellen und vergleichen zu können. Bitte planen Sie pro Messung einen zusätzlichen Zeitaufwand von ca. 1 Stunde ein. Ebenfalls bitten wir Sie, die gewünschte Messung mindestens 1 Woche im Voraus anzumelden – sonst kann die Durchführung nicht garantiert werden.